Pieria – Riviera Olymp – Olymp

Die meisten Menschen kennen Pieria und den Olymp aus der griechischen Mythologie. Andere haben von ihr aus den Erzählungen ihrer Besucher gehört.

Aber so fesselnd der Mythos von Pieria und dem Olymp auch sein mag, so schmeichelhaft die Informationen auch sein mögen, die wahre Pieria, die der Besucher treffen wird, ist schöner.

Wenige Orte kombinieren weite Küsten mit goldenem Sand und sauberem Meer, Berge mit Geschichte und Naturschönheiten, ausgezeichnete touristische Organisation, günstige Preise – alles auf ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur, die Reisen zu einer Frage von Minuten machen.

Mit Ihrer Anmietung des Autos von Pieria Rent a Car können Sie alle bezaubernden Strände und Berge von Pieria besuchen.Olympic Coast, Leptokaria, Korinos, Katerini Beach sind nur einige der beeindruckendsten Strände von Pieria, die man einen ruhigen und entspannten Tag genießen kann, da Sie mit Ihrem Mietwagen in wenigen Minuten an Ihrem Ziel sein können.

Olympos:

- Πιερία - Ριβιέρα Ολύμπου - Pieria Rent A CarDurch die Anmietung eines komfortablen Autos von Pieria Rent A Car können Sie mehrere Stücke vom Berg von “.  Olymp an der Riviera Olymp, ist der höchste Berg in Griechenland, weltweit bekannt, wie oben erwähnt, vor allem für seinen mythologischen Kontext, wie an seiner Spitze, die Mytikas genannt wird und hat eine Höhe von 2.918,80 Meter, die Zwölf Götter des Olymps lebte nach der Religion der alten Griechen. Es liegt an den Grenzen von Mazedonien und Thessaly.

Für die Etymologie des Wortes < Olympus >, gibt es verschiedene Versionen, wie der Himmel, hell, hoch, Felsen etc. Nach der Mythologie, Mytikas – Spitze des Olympus Pierias , ist der Treffpunkt des zwölften.

Olympus – Riviera Pierias hat aufgrund seiner geographischen Lage ein besonderes Klima mit intensiven Klimaveränderungen im ganzen Geschaffen. Plötzliche Stürme, Schneestürme, dichter Nebel. Starker Wind, aber auch strahlender Sonnenschein, wenn Zeus in seiner Stimmung ist, der Legende nach. Im Winter ist der Berg von Schnee bedeckt und der Aufstieg erfordert Wissen, Erfahrung und die richtige Ausrüstung. Gastfreundlicher und erschwinglicher wird der Zeitraum von Juni bis Oktober Olympus. Auf jeden Fall braucht der Aufstieg zum Olymp jedoch eine gute Vorbereitung, Disziplin, Aufmerksamkeit und Respekt, um sie in seinen Armen zu akzeptieren und seinen mythischen Charme zu entdecken.

Wollen und nicht, Olympus ist zu Recht zu einem Markenzeichen für kühne und nicht-sportliche Charaktere geworden, da es Sportaktivitäten erfahren und nicht umfasst. Eine der beliebtesten Sportarten der Mamen ist Canyoning in der Orlia Gorge! Canyoning ist die Canyon-Crossing-Technik. Die Besucher folgen dem natürlichen Verlauf des Wassers, überholen jedes Hindernis, mit technischen Mitteln für Abfahrten aus einer Höhe.

Sie verwandeln den Abstieg der Schlucht, den Olymp, in eine spannende und lustige Aktivität. Am Anfang der Schlucht treffen sie auf eine Reihe von Wasserfällen. Sie benutzen Rapels, um abzusteigen und lassen die Tauchgänge und Rutschen auf den vielen und kristallklaren Sockeln des Olymps, die sie ihnen in den Weg finden, nicht aus. Sie üben ihren Körper und Geist, während sie schöne Bilder füllen.

Canyoning in der Orlia Gorge ist ein unvergessliches Erlebnis. Action und Abenteuer in einer magischen Umgebung an den östlichen Hängen des Olymps. Orlias ist eine einfache Schlucht, geeignet für Anfänger. Grüne Wälder, steile Hänge und klares Wasser strömen aus. Mit der notwendigen Ausrüstung, all Ihren Sicherheitsstandards und Ihrem Mietwagen von Pieria Rent A Car, um bequem an Ihr Ziel zu gelangen, können Sie auch dieses Erlebnis genießen.

Sägen – Olympus Riviera

Von der Position aus beginnt Pionia (Olympos Pierias) eine klassischeΠιερία - Ριβιέρα Ολύμπου - Pieria Rent A Car Route, die Sie nach etwa drei Stunden und nach der Anmietung Ihres Autos bei Pieria Rent A Car zum Tierheim Spilios Dear auf 2.100 Metern bringt.

Der Weg zur Schutzhütte des Olymps ist erheblich schwierig. Die Luft wird gefroren und die Herzschläge an der Olympus Riviera werden durch intensive Anstrengungen erhöht. Nach der guten Markierung des Bergsteigerpfades rhythmisch – ein buntes Band auf weißem Grund – erreichen wir den gastfreundlichen Unterstand. Gelegenheit, sich auszuruhen und Kräfte auf einem wunderschönen natürlichen Balkon neu zu ziehen, umgeben von beeindruckenden mehrjährigen Robolas, die schlechtem Wetter mit aller Macht widerstehen.

 

Archäologische Stätte – Olymp – Riviera Olympus

Auch der Olymp (Pieria – Riviera Olympus) bietet uns seine bemerkenswerte archäologische Stätte. Die Ausgrabungen zeigten ein großes Gebiet von befestigten antiken Stadt, heiligen Tempeln, Theatern, Stadien und Friedhöfen, die die Besiedlung des Gebiets für mehr als 1.000 Jahre (vom 5. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr.) Sehr beeindruckend ist der Komplex der öffentlichen Bäder des Olymps in Pieria, die eine Fläche von 4 Hektar im zentralen Gebäude, südlich des Marktes umfasst. Dies sind im Wesentlichen große Warme von Dios, um 200 a.D gebaut. Auf der Nordseite der Bäder wurden viele der Marmorstatuen gefunden, die schmücken und das Museum.

Neben Riviera Olympus – Thessaloniki

Thessaloniki liegt auch ganz in der Nähe von Pieria und mit Ihrem Mietwagen können Sie es jetzt besuchen. Gegründet 315 v. Chr. vom König von Mazedonien, Kassandros, Sohn von General Antiparos, der als Präfekt von Mazedonien von Alexander dem Großen blieb, als er seine große Mission in Asien wagte.

Auf diese Weise heiratete Kassandros, nachdem er die Nachfolgeschlacht gewonnen hatte, die Schwester Alexanders des Großen von Thessaloniki und gründete die Stadt zu ihren Ehren und schloss sich 26 kleinen Siedlungen in der Gegend an.

Weniger als zwei Jahrhunderte nach seiner Gründung wurde Thessaloniki, wie ganz Mazedonien, von den Römern besetzt. 148 v. Chr. war sie die Hauptstadt der römischen Provinz Mazedonien. Kurz darauf unterstützen die mazedonischen Griechen die römische Besatzung, mit der sie den Völkern gegenüberstehen, die oft außerhalb ihrer berühmten Mauern ankamen und versuchten, Besitz zu erlangen. 42 v. Chr. wurde Thessaloniki zur freien Stadt (civitas libera) erklärt und beginnt eine neue Ära des Friedens und des Wohlstands. Ein halbes Jahrhundert vor der Geburt Christi lebt der römische Orator Cicero in Thessaloniki.

Die große, berühmte Egnatia Straße für Reisende, die von Rom in den Osten ging oder aus dem Westen zurückkehrte, geht daneben vorbei und schließt sich der Adria in Istanbul an. Das Römische Reich ist endlich zu Ende. Mit Licinius entstehen zwei Großmächte im Westen und Konstantin im Osten.

Konstantinos der Große wählt Thessaloniki, weil es neben Pieria ist, von wo aus er sich mit seiner großen Konfrontation mit Likinius auseinandersetzen wird. Es baut den neuen Hafen der Stadt und erkennt das Christentum als offizielle Religion des Staates.

Während dieser Zeit erwirbt Thessaloniki wichtige byzantinische Kirchen, von denen viele Besucher heute während ihres Spaziergangs durch die Stadt sehen werden. In den folgenden Jahrhunderten litt Thessaloniki unter den Überfällen der Goths, Perser, Araber und Türken, ohne jemals seinen Charakter zu verlieren.

- Πιερία - Ριβιέρα Ολύμπου - Pieria Rent A CarDie Stadt wird durch ihre großen Mauern gerettet, von denen viele ihrer Teile noch heute existieren, die die Stadt krönen. 1185 konnte das Byzantinische Reich die Besetzung Thessalonikis durch die Normannen nicht verhindern. Ein paar Jahre später kamen die Franken und 1224 n. Chr. wurde die Stadt von Theodoros Doukas Komnenos besetzt und zur Hauptstadt des Bischofs von Epirus erklärt.

Die Stadt wird dann der Bedrohung der Katalanen ausgesetzt sein, während sie ab 1300 n. Chr. in ihr goldenes Zeitalter eintritt. Die Stadt hat einzigartige Autonomie und Selbstverwaltung. Sie sind Stauden mit starker Wirtschaft, kulturellem und künstlerischem Leben, brillanten Denkmälern, kunstvoll dekorierten Kirchen und allen Arten von Fabriken: Kupfer, Eisen, Bleistift, Papier usw.

Wenn Sie ein modernes Auto von Pieria Rent A Car mieten, können Sie die berühmten Veria und Edessa, berühmte Stätten für ihre historischen Denkmäler und archäologischen Stätten, die Dutzende von historischen Funden beherbergen, aus nächster Nähe sehen.

Der häufigste Ort in der Nähe von Veria, nicht weit entfernt ist Vergina. Erbaut geographisch an der Stelle der alten Aegons, in der Nähe von Pieria, wo der ausgezeichnete Archäologe Manolis Andronikos ausgegraben, wo er das alte Grab von Basel Philipp II. entdeckt. Interessant ist das moderne unterirdische Museum von Vergina mit den königlichen Gräbern und Exponaten aus der gesamten Geschichte Mazedoniens.

Lesen Sie mehr: https://pieriarentacar.gr/el/pieria-rent-a-car-thessaloniki-lefkos-pyrgos/

Veria – Edessa – Pieria – Riviera Olympus

Mit Ihrem Verleih, von Pieria Reant A Car, können Sie auch das berühmte Vergina Museum besuchen. Aigae war die erste Hauptstadt des mazedonischen Königreichs, gegründet im 7. Jahrhundert v. Chr.

Zwei Jahrhunderte später wurde die Hauptstadt nach Pella verlegt, aber Aigae blieb ein heiliger Ort für Mazedonier. In Aegaia gab es den königlichen Friedhof, wo es Opfer der mazedonischen Könige und ihrer Familienmitglieder gab, auch nach der Verlegung der Hauptstadt.

Im Aigae Theatre wurde Philipp II., Alexanders großer Vater, während der Hochzeitszeremonie seiner Tochter ermordet. Leider kann der größte Teil der Stadt Aegaia heute nicht besuchen, weil es unter Ausgrabung steht. Das Archäologische Museum von Vergina Das Archäologische Museum von Vergina hat folgende Besonderheiten: sowohl in der archäologischen Stätte als auch im Museum befinden sich in der gleichen Gegend.

Das Archäologische Museum von Vergina beherbergt vier alte Königsgräber, die nicht dorthin verlegt wurden, wo sie gefunden wurden. Im Museum und rund um die Gräber werden die Ausstellungsangebote sowie die Grabsteine anderer Gräber ausgestellt. In Bezug auf ihre Architektur sehen die Gräber wie kleine Tempel aus.

Was die Gräber auszeichnet, ist nicht nur die Schönheit der Wandmalereien und der Reichtum der Opfergaben, sondern auch die Tatsache, dass Archäologen glauben, dass es begrabene Mitglieder der Familie Alexander des Großen gab. Insbesondere wird angenommen, dass in einem von ihnen sein Vater begraben wurde, Philipp II., sowie ein weiterer Sohn von ihm, Alexander IV., der ermordet wurde, als er ein Teenager im Streit um die Nachfolge war. Die Ausgrabung der Gräber wurde von Manolis Andronikos durchgeführt.

Das berühmteste antike griechische Symbol von Vergina und eines Πιερία - Ριβιέρα Ολύμπου - Pieria Rent A Carder berühmtesten der Riviera Olymp, ist die Sonne von Vergina oder sonst als der Stern von Vergina. Ein Symbol, das in verschiedenen archäologischen Funden wie Vasen und Münzen dargestellt ist, aber durch seine Darstellung in der goldenen Larnaca bekannt wurde, die 1977 in einem königlichen Grab gefunden wurde, das der mazedonischen Königsdynastie von Philipp II. und Alexander dem Großen zugeschrieben wird.

Lesen Sie mehr hier: https://pieriarentacar.gr/el/loutra-pozar-veroia-edessa/

Kato Milia Pieria – Riviera Olympus

Von den bemerkenswerten pieria-pieria rent a car- riviera olympusZielen von Pieria konnte Kato Milia Pieria nicht empfangen werden. Wenn Sie archäologische Funde lieben, dann ist Kato Milia Pieria definitiv einer der Orte, an denen Sie geführt werden können. Nachdem Sie ein Fahrzeug von Pieria Rent A CAR gemietet haben, ist es sicher, dass Sie nicht nur die alten Denkmäler genießen werden, sondern auch die fantastische Route zwischen den Wäldern und den Hügeln.

Kürzlich, nordöstlich des Dorfes, wurden wichtige archäologische Funde entdeckt, darunter eine antike römische Stadt. Ein weiteres Juwel, in den bestehenden Besitztümern von Pieria. Dieses schöne Dorf Pieria, ist auf einer Höhe von 190 Metern gebaut und befindet sich auf der Südwestlichen Seite von Pieria Ores. Es ist 24 km von den Hotels entfernt.

 

Elatochori Pieria – Riviera Olympus  :

pieria rent a car- πιερια -ριβιερα ολυμπουMietwagen von Pieria Rent A Car, können Sie verzaubern, indem Sie nach Elatochori Pieria. Elatochori Pieria liegt auf einer Höhe von etwa 1000 Metern und ist eines der Besten in Griechenland. Elatochori Pieria besteht aus zwei Siedlungen, der neuesten und ältesten Siedlung, die eine diskrete traditionelle Architektur bewahrt und einen besonderen Blick auf den historischen Berg, den Olymp, genießt.

Auf dem Dorfplatz ist auch das Folkloremuseum von Elatochori gepflegt, das dank der bemerkenswerten Anstrengung der Frauen des Dorfes wiederbelebt wurde.

Elatochori Pieria liegt auf der östlichen Seite von Pieria und ist nur 28 km von der Stadt Katerini entfernt, während der Weg zum Dorf, zusammen mit Pieria Rent A Car, garantiert, Sie mit der einzigartigen wilden Schönheit der Landschaft zu beeindrucken.

Elatochori Pieria ist jedoch nicht nur Teil der Pläne der Sommerausflüge. Im Winter ist seine Schönheit viel intensiver, da es sein einzigartiges Skizentrum bietet. Obwohl es ein relativ neues Skizentrum von Elatochori Pieria ist, ist es bei Liebhabern des Wintersports beliebt geworden, die seine Pisten überfluten. Dies ist sowohl auf die ausgezeichnete Infrastruktur des Zentrums als auch auf die wunderbare Natur zurückzuführen, die es umgibt.

Pieria Rent A Car gibt uns die Möglichkeit, die Einrichtungen des Elatochori Pieria Skizentrums zu genießen, die 10 Pisten mit unterschiedlichem Höhenunterschied und mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad umfassen, um sowohl erfahrene als auch anspruchsvolle Skifahrer sowie Anfänger zu befriedigen, die zuerst ihre Möglichkeiten in den beliebtesten Wintersportarten in den Bergen von Pieria testen. Es gibt auch eine Snowboard-Strecke und eine für Schlitten. Die Gesamtlänge der Pisten und das Netz von Schneekorridoren, die sie miteinander verbinden, überschreitet 12.000 Meter.

Am Fuße des Skizentrums von Pieria befindet sich ein neues Chalet, das sich durch seine moderne Ästhetik auszeichnet, die mit der Umwelt harmoniert. Es gibt auch Geschäfte, die Ausrüstung und Skiwaren verkaufen und mieten, sowie eine Skischule.

Erwähnenswert ist, dass es im Skigebiet Pieria täglich auch eine voll ausgestattete Arztpraxis für Erste Hilfe mit einem ständigen Arzt gibt.

Byzantinisches Museum von Veria – Pieria – Riviera Olymp

Wenn Ihr Weg, indem Sie Ihr Fahrzeug von Pieria Rent A Car mieten, Sie nach Veria führt, ist es notwendig, das byzantinische Museum des Byzantinischen Museums kennen zu lernen. Es befindet sich in der Mühle von Markos, einem kürzlich renovierten Industriegebäude vom Anfang des Jahrhunderts, in der Nachbarschaft des denkmalgeschützten Stadtteils Kyritsa.

Es besteht aus drei Etagen mit einer Gesamtfläche von 720 m2, von denen jede einen konzeptionell autonomen Teil der Dauerausstellung beherbergen wird. Das Material der Dauerausstellung umfasst einen Teil der reichen Sammlung von tragbaren Bildern, Fresken aus Tempeln und weltlichen Gebäuden, Mosaikböden, handschriftliche und alte Werke von Keramik und Mikrokunst, Münzen und Holzschnitzereien, Grabfunde architektonische Skulpturen und Marmorinschriften.

Wassermuseum – Reptilien – Edessa – Pieria – Riviera Olymp

Obwohl es die Stadt des Wassers genannt wird, bringt Sie Pieria RentΠιερία - Ριβιέρα Ολύμπου - Pieria Rent A Car A Car nach Edessa, neben den herrlichen Wasserfällen und im Wassermuseum der Stadt. seit Mai 2001 das erste Aquarium mit endemischen Süßwasserfischen in Griechenland.

Im Aquarium, ganz in der Nähe von Pieria – Riviera Olymp, gibt es Teile von Endemischen Fischen von Amphibien, Reptilien, Amphivian Reptilien und Krebstieren. Man kann von nahe gelegenen Tritonen, Schildkröten, Krebsen, Krebsen und verschiedenen Schlangenarten bewundern.

Im Aquarium betreibt eine große Anlage von 3000 Liter Wasser und 14 kleinere mit Fischen von Seen (Grivadi, Gouliamos, Butterfly, Heli usw.), Flussfische, Bäche und statische Gewässer (Perka, Chrysovelonitsa, Tourna, Korigonos, Platika, Tsima, Tsironi, Glynari, Kounopofagos, Heliopsarophis, Brenna, Gouvios, etc.). Die Anzahl der Reptilien und Amphibien ist ebenfalls sehr wichtig.

Auch innerhalb des Aquariums / Reptils, in Riviera Pieria, gibt es ein wissenschaftliches Labor mit allen notwendigen Abteilungen (Krankenraum – Inkubator) und die erforderliche technische Ausrüstung (Mikroskope, Wasserregler, etc.).

Das unmittelbare Ziel des Aquariums ist es, Bildungsprogramme für Schulen zu organisieren, so dass junge Schüler mit Wasser, Natur und Umwelt in Kontakt kommen (Beweise, die das Gebiet zeigen) während der Fortsetzung seiner Forschung und Anreicherung mit neuen Arten aus den 35 (und 80 Unterarten) in der Gegend aufgezeichnet.